Komme direkt auf den Punkt!

November 26, 2016

Eier nicht herum, komm direkt auf den Punkt!

Kennst Du das? Du erhältst einen Anruf und Du hast von Anfang an das Gefühl, der will mir was erzählen, kommt aber nicht auf den Punkt. Und nach 2 Minuten hast Du genug gehört und du legst auf? Ist das unhöflich?

Nein, denn Du hast ein Recht darauf, dass Dir der Anrufer direkt klipp und klar sagt, was er von dir will. Warum sagt er nicht direkt: "Ich will Ihnen was verkaufen!"

Sage was Du willst!

Machen Dir bitte folgendes bewusst: Wenn Du einen Interessenten anrufst, kannst du davon ausgehen, dass er nicht am Telefon sitzt und auf Deinen Anruf wartet. Nein, er ist gerade mit einer dringenden Sache beschäftigt. Vielleicht hat er gerade ein großes Problem, mit dem er sich herumschlägt. Und jetzt erzählst Du ihm, was für ein toller Typ du bist und welche tollen Produkte Du hast . Vergiß´ das, er wird nicht zuhören. 

Rede Klartext!

Stattdessen sage ganz einfach: "Herr Müller, wir verkaufen diese Lösung, die schon den Firmen A, B, C (seinen Mitbewerbern) geholfen haben. Diese Lösung möchte ich Ihnen ebenfalls verkaufen." Punkt. Schon weiß er, ob Du ihm helfen kannst oder nicht. Und wenn es für ihn interessant ist, hat er plötzlich für Dich Zeit. 

Probiere es aus!

00:0000:00

Facebook Comments: